Rheinland-Pfalz

Landes-CDU hat einen neuen Spendenskandal – Ex-Superagent Mauss bestätigt Zahlungen

Paukenschlag in der Landespolitik: Die rheinland-pfälzische CDU hat neun fragwürdige Spenden in Höhe von insgesamt 82 000 Euro ans Bundestagspräsidium überwiesen. Bei dem Geld handelt es sich um finanzielle Zuwendungen des Ex-Superagenten Werner Mauss, der in einem kleinen Ort im Hunsrück wohnt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net