40.000

Rheinland-PfalzLandes-CDU hat einen neuen Spendenskandal – Ex-Superagent Mauss bestätigt Zahlungen

Paukenschlag in der Landespolitik: Die rheinland-pfälzische CDU hat neun fragwürdige Spenden in Höhe von insgesamt 82 000 Euro ans Bundestagspräsidium überwiesen. Bei dem Geld handelt es sich um finanzielle Zuwendungen des Ex-Superagenten Werner Mauss, der in einem kleinen Ort im Hunsrück wohnt.

Von unserem Redakteur Dietmar Brück

Mauss räumte die Zahlungen über seinen Anwalt gegenüber unserer Zeitung ein. Die Spenden wurden offenbar über eine ihm gehörende Briefkastenfirma in Panama zur CDU geleitet. Er ...

Lesezeit für diesen Artikel (510 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!