Katzwinkel

Wählergruppe 1 unterstützt örtliche Feuerwehr

waehlergruppe1 - 1
Foto: Rüdiger Schneider

Kommunalpolitiker übergeben Spende an die Freiwillige Feuerwehr.

Die Wählergruppe 1 aus Katzwinkel hat zum vorletzten Mal in dieser Wahlperiode ihre Sitzungsgelder gespendet. Die Aufwandsentschädigungen aus dem Jahr 2023 (500 Euro, persönlich aufgestockt auf 555 Euro) gingen dieses Mal an die örtliche Freiwillige Feuerwehr. Damit unterstützen die Kommunalpolitiker deren Aktion „5 Sitze – 4 Räder – 1 Team“.

Wie in den Vorjahren, so betonen Rüdiger Schneider und Rolf Sterzenbach, sei ein entscheidenes Kriterium für die Spendenvergabe, dass sich die Empfänger auch in der Jugendarbeit engagieren. Außerdem sind die beiden Ratsmitglieder davon überzeugt, dass die geplante Anschaffung eines Allradfahrzeugs der Allgemeinheit zugute kommt. „Mit unseren Spenden wollen wir zukunftsorientierte Projekte und Jugendarbeit in der Gemeinde fördern ohne den Haushalt zusätzlich zu belasten“, so Schneider und Sterzenbach.

Pressemitteilung: Wählergruppe 1 Katzwinkel