Daaden

Neuer Name – großes Fest

Aus der Evangelischen Kita Daaden wird die Evangelische Kita Hahnengel.

Lesezeit: 1 Minute

Kristina Haubrich

Kristina Haubrich

Kristina Haubrich

Kristina Haubrich

Vor kurzem kamen viele Familien, Vertreter des Presbyteriums und die Kinder und Erzieherinnen der Ev. Kita Daaden zusammen, um ein Namensgebungsfest zu feiern. Nach einer kurzen Begrüßung durch die stellvertretende Kita-Leitung, Kathrin Pfeiffer, und der Pfarrerin, Kirsten Galla, wurde das neue Kita-Logo und der neue Kita-Name enthüllt: Evangelische Kita Hahnengel. Nach einem, extra für diesen Anlass gedichteten, Begrüßungslied, dass von den Mädchen und Jungen, unterstützt durch ihre Erzieherinnen, vorgetragen wurde, durften die Anwesenden an verschiedenen Stationen die Zeit verbringen. Wie im Flug verging die Zeit beim Kinderschminken, an der Farbschleuder, beim Gemeinschaftsprojekt, beim Dosenwerfen oder bei einem leckeren Stück Kuchen und einem kühlen Getränk in der Cafeteria.

Ein großes Highlight dieses Nachmittags war die Kunstausstellung. Die Kinder haben einige Wochen zuvor begonnen, ihre Kreativität, ihr Geschick und ihre Ausdauer in Bildern, Kunstwerken, Insektenhotels und verschiedenen Gemeinschaftsprojekten unter Beweis zu stellen. Die Kunstwerke konnten gegen einen festgelegten Mindestbetrag erworben werden.

Gegen 16 Uhr kamen dann noch einmal alle Besucher des Festes zusammen. Nach einem weiteren Lied der Kita-Kinder „Wer will fleißige Künstler sehen“, wurden fünf zuvor ausgewählte Kunstwerke zu Gunsten des Vereins „Angelman“ versteigert. Familie Stücher, die selbst ein betroffenes Kind mit dem Angelman Syndrom haben und wissen, wie wertvoll und wichtig die Unterstützung durch diesen Verein ist, konnten den Anwesenden einen kleinen Einblick über diesen Gendefekt und den Verein geben. Durch diese Versteigerung, den Verkauf der Kunstwerke aus der Kunstausstellung und den Kuchenverkauf, konnte man dem Verein Angelman e.V. eine stolze Summe von 1000 Euro überreichen.

„Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bei allen Kuchenbäckern, Auf- und Abbau-Helfern und allen, die dieses Fest besucht und mitgestaltet haben, bedanken!“

Pressemitteilung: Evangelische Kita Hahnengel Daaden