Altenkirchen

Neue Tagesmütter erfolgreich ausgebildet

pm-9-abschluss-tagespflege - 1
Kreisbeigeordneter Klaus Schneider (links) gratuliert den erfolgreichen Absolventinnen. Foto: Susanne Morgenschweis

Die Abteilung Jugend und Familie der Kreisverwaltung Altenkirchen gratuliert den Absolventinnen zum Bestehen des Qualifizierungskurses Kindertagespflege.

Sieben neue Kindertagesmütter haben zum Jahresende 2023 den Qualifizierungskurs Kindertagespflege erfolgreich abgeschlossen. Der zuständige Kreisbeigeordnete Klaus Schneider gratulierte den Absolventen. Die Abteilung Jugend und Familie der Kreisverwaltung Altenkirchen freut sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen selbstständigen Kindertagespflegepersonen.

Der Kreis bietet regelmäßig Qualifizierungskurse für Tagesmütter und Tagesväter an. Die Kurse werden vom Land Rheinland-Pfalz gefördert und beinhalten neben den rechtlicheren und pädagogischen Inhalten auch Praktika sowie das Erarbeiten einer Konzeption und eines Businessplan.

Weitere Informationen gibt es bei Carola Paas unter Telefon 02681/812 578 und bei Susanne Morgenschweis unter Telefon 02681/812 561.

Pressemitteilung: Kreisverwaltung Altenkirchen