Betzdorf/Kirchen

Kiara Haschke ist die beste Vorleserin der IGS Betzdorf-Kirchen

Kiara Haschke ist die Gewinnerin des Schulentscheids an der IGS Betzdorf-Kirchen. Die Schülerin der Klasse 6c setzte sich beim 64. Vorlesewettbewerb gegen die übrigen Klassensieger der Jahrgangsstufe sechs durch.

Foto: IGS Betzdorf-Kirchen

Alle Schulsieger starten nun in die nächste Runde des Wettbewerbs, den Stadt- beziehungsweise Kreisentscheid, welcher Ende Januar 2023 startet. Mit Engagement und Lesefreude zogen die Schüler der Klassen 6a bis 6d ihre Zuhörer in den Bann und weckten Interesse an zahlreichen neuen Geschichten. Letztlich konnte Kiara Haschke die Jury ganz besonders mit ihrer Vorleseleistung überzeugen. Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schüler der sechsten Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Pressemitteilung: IGS Betzdorf-Kirchen