Wissen/Steinebach

BBS Wissen zu Besuch bei Maschinenbau Böhmer in Steinebach

bohmer - 1
Das Foto zeigt (von links) Burkhard Schneider (Schuleiter BBS Wissen), Christoph Böhmer (Geschäftsführer), Alexander Schmidt (Leiter Finanzbuchhaltung) und Jens Orthen (Technischer Leiter). Foto: Dr. Thomas Stahl

Die Firma Maschinenbau Böhmer ist seit vielen Jahren ein Partnerunternehmen der Berufsbildenden Schule Wissen.

Lesezeit: 1 Minute

Zu Beginn des neuen Jahres hat Burkhard Schneider, Schulleiter der BBS Wissen, bei seinem Besuch, neben der Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens, die Gelegenheit genutzt und sich für die langjährig gute Zusammenarbeit bedankt. Seit 1983 entwickelt und produziert die Maschinenbau Böhmer GmbH mit einem modernen Maschinenpark und hochqualifiziertem Personal Maschinen und Komponenten für die Automobilindustrie und deren Zulieferer.

Der Schulleiter wurde vom Geschäftsführer Christoph Böhmer, dem Leiter der Finanzbuchhaltung und dem Ausbildungsleiter für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Alexander Schmidt sowie von dem Technischen Leiter und Ausbildungsleiter der gewerblich-technischen Ausbildung Jens Orthen begrüßt.

In den zurückliegenden Jahren hat die Firma Maschinenbau Böhmer über 90 jungen Menschen den Weg in eine berufliche und persönliche Existenz durch eine Ausbildung geebnet. Böhmer bildet in gewerblich-technischen, als auch in kaufmännischen Ausbildungsberufen aus. In den Ausbildungsberufen Fachkraft für Lagerlogistik und Industriekauffrau/-mann werden die Auszubildenden an der BBS Wissen beschult. Schmidt stellte heraus, dass viele Industriekaufleute den Weg ins Unternehmen über die von der BBS Wissen angebotene Höheren Berufsfachschule Wirtschaft (HBFW) gefunden hätten und damit gut vorbereitet in die Ausbildung starten konnten.

Ebenso wurden die Bemühungen und konkreten Aktionen zur Gewinnung und Motivation junger Menschen für die Aufnahme einer dualen Berufsausbildung diskutiert. Diesbezüglich wurde vereinbart, dass Schüler der BBS Wissen in den Bildungsgängen Berufsvorbereitungsjahr und Berufsfachschule zusammen mit den Lehrkräften die Firma Maschinenbau Böhmer besuchen, um Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe, unter anderem im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik und im Ausbildungsberuf Fachkraft für Metalltechnik zu erhalten. Schmidt sagte die erneute Teilnahme der Firma Böhmer am nächsten Marktplatz der Berufsausbildung, einem Format an dem sich die Ausbildungsbetriebe an der BBS Wissen vorstellen und für Ausbildungsberufe werben können, im Gespräch zu.

Geschäftsführer Böhmer hob die gute Netzwerkarbeit der Ausbildungsbetriebe, der Schulen und der IHK-Regionalstelle Altenkirchen für die Belange der Berufsausbildung hervor. Die BBS Wissen bedankt sich bei der Firma Maschinenbau Böhmer für den Besuch und die gute Zusammenarbeit und die vielfältige Unterstützung.

Pressemitteilung: Berufsbildende Schule Wissen