Altenkirchen

Ausflug zur Confiserie Coppeneur

Der VdK Ortsverband Altenkirchen konnte mit einem vollbesetzten Bus seinen Tagesausflug genießen.

Lesezeit: 1 Minute
gruppenfoto-original – 1
Foto: Bruno Wahl

Bei herrlichem Wetter ging es getreu dem Motto, „Schokolade macht schlank“ in die Confiserie Coppeneur. Während der Führung konnten viele kleine Spezialitäten probiert werden, um die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Schokolade und der Pralinen kennenzulernen. Weiterhin wurde der Weg von der Kaffeebohne zur Schokolade eindrucksvoll dargestellt und mit einem Film von der Ernte bis zur Verarbeitung untermalt.

Nun ging es zur Haltestelle der Kasbachtalbahn. Zur Überbrückung der Wartezeit konnte das „Little Britain“ besichtigt werden. Hier konnte man tief in das „Englische Leben“ und deren Darstellung eintauchen. Danach nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die historische „Alte Kasbachtalbahn“, um zur ehemaligen Steffensbrauerei zu gelangen. In dieser museumsähnlichen Brauerei wurde das Mittagessen eingenommen. In angenehmer und historischer Atmosphäre wurde viel gelacht und besichtigt. Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt brachte die Weiterfahrt mit der Kasbachtalbahn die Mitglieder bis nach Linz. Dort war Endstation und die Mitreisenden konnten im „Sonnenstädtchen“ den Rest des Tages in der Altstadt oder auf der schönen Rheinpromenade verbringen. Einkäufe, Kaffee und Kuchen, sowie leckeres Eis waren die Favoriten des Aufenthaltes. Am Abend ging es nach einem erlebnisreichen Tag voller neuer Eindrücke und neuem Wissen wieder auf den Heimweg.

Pressemitteilung: VdK Ortsverband Altenkirchen