Koblenz

OLG-Koblenz: Graefen wird Montag zum Präsidenten ernannt

Hans-Josef Graefen wird nach Informationen unserer Zeitung heute die Ernennungsurkunde erhalten und Präsident des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz werden.

Koblenz/Mainz – Hans-Josef Graefen wird nach Informationen unserer Zeitung am Montag (21.11.2011) um 14 Uhr in Mainz die Ernennungsurkunde erhalten und Präsident des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz werden.

Am Dienstag um 10 Uhr tritt der neue OLG-Präsident dann seinen Dienst in Koblenz an.

Den Weg dafür hatte der Richterwahlausschuss des Landtags am 8. November frei gemacht. Aber perfekt wird die Ernennung erst mit der Urkundenübergabe. Damit erhält das OLG nach mehr als fünf Jahren und auch quälenden Streits wieder einen rechtmäßigen Chef.

Vorgänger Ralf Bartz hatte im Januar seinen Stuhl räumen müssen.