Plus
Rhein-Lahn

Räumdienst im Rhein-Lahn-Kreis ist gerüstet: Salzlager der Straßenmeistereien sind gefüllt

Der Klimawandel schlägt sich auch auf den Straßen nieder, wenn der Winterdienst der Straßenmeistereien im Rhein-Lahn-Kreis unterwegs ist, um die Fahrbahn von Schnee und Eisglätte zu befreien. „Wir fahren deutlich mehr Einsätze bei Temperaturen um die null Grad“, bemerkt Carsten Müller, Leiter der Straßenmeistereien im Rhein-Lahn-Kreis.

Lesezeit: 2 Minuten
Die knackig kalten Tage würden weniger und es gebe deutlich weniger Schneetage, doch die Tage, an denen sich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gefährliche Glätte bilde, würden mehr. Deshalb hielten die Standorte der Straßenmeistereien in Bad Ems, Bogel und Diez den Salzvorrat auf konstant hohem Niveau, denn komme es zum ...