Plus
Holzappel

Bunte Ballons beim Peter-und-Paul-Markt: Munteres Treiben lockt nach Holzappel

Von Willi Schmiedel
Mit Herzblut bei der Sache waren die jüngsten Festbesucher beim Start zum traditionellen Wettbewerb um den weitesten zurückgemeldeten Flug ihrer gut 100 knallroten Luftballons.  Foto: Willi Schmiedel
i
Mit Herzblut bei der Sache waren die jüngsten Festbesucher beim Start zum traditionellen Wettbewerb um den weitesten zurückgemeldeten Flug ihrer gut 100 knallroten Luftballons. Foto: Willi Schmiedel
Lesezeit: 1 Minute

Subtropische Temperaturen und Sonne pur, soweit das Auge reichte: Über vier Festtage hinweg, vom Baumstellen und Freibierumtrunk am Freitag, bis zum abschließenden Frühschoppen am Montag, stand die Esteraugemeinde Holzappel im Zeichen ihres traditionellen Peter-und-Paul-Marktes.

 Auf die Errichtung des bunt geschmückten Marktsymbols am Eingang zum Festplatz „Thorns Weiher“ und einer fetzigen Zeltdisconacht mit DJ Totti folgte am Samstag mit dem Einzug der Kirmesgesellschaft 2023 ein heißer Tanzabend mit dem Team „The 2 Fifties Party-Duo“. Der Auftakt zum Marktsonntag stand im Zeichen eines gut besuchten Festgottesdienstes mit ...