Auskunft und Unterstützung für Betroffene der Hochwasserkatastrophe
Infonummer für Angehörige von Vermissten, Hinweise und Fragen: 0800 65 65 65 1
Kostenlose Hotline zur psychosozialen Unterstützung (9 - 17 Uhr): 0800 001 0218
Hinweisportal der Polizei Rheinland-Pfalz: rlp.hinweisportal.de
Die Polizei bittet, den Notruf 112 beziehungsweise 110 nur in dringenden Fällen anrufen.
Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz
Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Die Wetterlage macht in den Morgenstunden vor allem Personen mit Erkrankungen der Atemwege zu schaffen. Auch Rheumakranke und Menschen mit chronischer Arthritis werden geplagt. Später gibt es kaum noch wetterbedingte Beschwerden. Das Wetter hat sogar einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und sorgt für gute Laune.
Pollen: Die Konzentration von Ambrosiapollen in der Luft ist überwiegend schwach. Gräser- und Beifußpollen sind ebenfalls nur in geringen Mengen nachweisbar.
Garten: Möhren: Herbst- und Wintermöhren werden ab Mitte September gesät. Der Abstand von 30 Zentimetern in der Reihe sollte eingehalten werden. Das feine Saatgut wird am besten mit Sand vermischt, um eine dünnere Aussaat zu erzielen. Die Herbst- und Wintermöhren werden im kommenden Frühjahr geerntet.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo