40.000
Aus unserem Archiv

SG Birlenbach/Balduinstein beendet die Titelträume der Nassauer Nassovia

Kein Teaser vorhanden

Foto: Hergenhahn

Kreisliga A

Bornich – Inter Nassau 4:2

SG Bornich/Bogel/Reitzenhain: Michel, Laub, Geisel, Friedrich (87. Kesser), Dillenberger, Diefenbach, Klauß (62. Peter), Zimmermann, Ritter, Korn, Strack (75. D. Zimmermann).

FC Inter Nassau: S. Aslan, Krynytzkyy, Schmidt, Ens, Ortakaya, Zengin (60. O. Kiziltoprak), A. Aslan, Taci, M. Kiziltoprak, Yildirim, Becker.

Schiedsrichter: Andreas Kappeser (Birlenbach). Tore: 0:1 Volkan Yildirim (15.), 1:1 Dustin Kern (20., Foulelfmeter), 2:1 Dennis Strack (47.), 3:1 Jannik Zimmermann (49.), 4:1 Manuel Ritter (66.), 4:2 Achmed Aslan (80.). Lattentreffer: Dennis Strack (66., SG Bornich) wegen groben Foulspiels). Gelb-Rote Karte: Achmed Aslan (85., Inter Nassau) wegen wiederholten Foulspiels). Zuschauer: 70. Zitat: SG-Trainer Dirk Eisenbarth: "Wir haben drei Tore zu wenig gemacht."

Burgschwalbach – Dahlheim 4:2

TuS Burgschwalbach: S. Müller, Hannappel, Schreiner, Kunz, Kany (46. A. Müller), Wilhelm, Goliasch, Zeren, Biebricher, Dörner (80. B. Habke), P. Habke (75. T. Heymann).

TuS Dahlheim: Stotz, Friesenhahn, Gemmer, Schlemann, Minor, Laubach (17. Querbach), Bodenbach (68. Damerau), Müller, Bäcker, Hollweg, Klein.

Schiedsrichter: Oliver Krügel (Bad Ems). Tore: 1:0 Nicolai Dörner (6.), 1:1 Sebastian Bäcker (40.), 2:1, 3:1 beide Bayram Zeren (51., 68.), 4:1 Patrick Habke (72.), 4:2 Kevin Müller (80.). Vorkommnis: Nicolai Dörner verwandelt einen Foulelfmeter nicht (20.). Zuschauer: 100. Zitat: TuS-Betreuer Stefan Bremenkamp: "Ein extrem kämpferisches Spiel. Sehr gute Leistung gegen einen starken Gegner."

Katzenelnbogen – Altendiez 3:2

TuS Katzenelnbogen/Klingelbach: Gemmer (25. S. Kaden), Felder, Rübsamen (40. Müller), Gapp, Martin, Habig, Forst, Kaden, Bremser, Wagner, Schön (80. Justi).

VfL Altendiez: Simeone, Matic, Lotz, Lorke, Stoll, Termer, Neber, Schützler, Knoll (75. Bayer), Wenig, Meister (60. Held).

Schiedsrichter: Celai Baris. Tore: 1:0 Tobias Wagner (5.), 1:1 Sebastian Schützler (35.), 1:2 Benjamin Meister (55.), 2:2 Tobias Wagner (72.), 3:2 Michael Forst (78., Foulelfmeter). Gelb-Rote Karte: Sebastian Schützler (80., VfL Altendiez). Zuschauer: 100. Zitat: VfL-Trainer Frank Michel: "Das war ein Grottenkick unserer Mannschaft."

Gückingen – Singhofen 3:1

TuS Gückingen: Biewer, Krekel, Korneffel (65. Derguti), Hecht, Kaufmann, Ciancimino, Isselbächer, Müller (88. Esser), Maurer (65. Dillenberger), Trinker, Kloft.

TuS Singhofen: Menkenhagen, Gregorius, Crecelius, Hunder, Friedrich, Weyhing, Peters, Schlag (46. J. Heinz), Heinz, Richter, Müller (75. M. Klein).

Schiedsrichter: Patrick Heim (Hahnstätten). Tore: 1:0 Darius Kloft (25.), 1:1 Dominik Richter (42.), 2:1 Darius Kloft (60.), 3:1 Jan-Niklas Dillenberger (85.). Lattentreffer: Dominik Schlag (18., TuS Singhofen). Zuschauer: 100. Zitate: Gückingens Spielertrainer Alexander Maurer: "Insgesamt aufgrund unserer Torchancen ein verdienter Sieg." Singhofens Trainer Cengiz Balkaya: "Ich kann nur sagen: Wir passen uns unserem Gegner an. Wenn der Gegner schlecht spielt, spielen wir auch schlecht."

Osterspai – Welterod 0:0

VfL Osterspai: Weiler, S. Reifferscheid, Felix Lemler, Pottbäcker, M. Kirchner (80. M. Reifferscheid), Topic (85. L. Henrykowski), Florian Lemler, Nouvortne, Knop (70. Paasch), A. Henrykowski), T. Lemler.

FSV Welterod: Hetke, B. Koch, Pohl, Lüdcke, C. Gombert, F. Koch, Rasel (65. Hass), S. Steeg, Daboveanu, Riegel (75. Hofmann), D. Gombert (50. Klotz).

Schiedsrichter: Bernhard Lohrum (Staffel). Zuschauer: 150. Zitate: FSV-Trainer Thomas Hofmann: "Unsere Defensive mit Steeg und Hettke hat uns das 0:0 gerettet." VfL-Vorsitzender Sebastian Reifferscheid: "Wir haben 90 Minuten das Spiel bestimmt, unsere Chancen jedoch nicht genutzt."

TuS Nassau – Birlenbach 1:4

TuS Nassovia Nassau: Habermann, Ebelhäuser (81. Bär), Hofmann, Ludwig, Lauer, Cimen, A. Stoffels, Mursch, Imgrund (86. Busch), T. Stoffels, Vogt (70. Hillenbrand).

SG Birlenbach/Balduinstein: Werner, Berg, Kahl, Michels (80. Huwer), Schäfer (46. Steinke), Grontzki, Borsch, Stumpf, Arnolds, Bayrami, Ebertshäuser (70. Geißler).

Schiedsrichter: Michael Sebastian (Braubach). Tore: 0:1 Matthias Arnolds (73.), 0:2 Michael Borsch (78.), 0:3 Matthias Arnolds (82.), 1:3 Dominik Hillenbrand (87.), 1:4 Jeffrey Steinke (89.). Lattentreffer: Tobias Ebelhäuser (16.), Zuschauer: 80. Zitat: SG-Betreuer Thomas Engelmann: "Wir haben verdient gewonnen."

Kreisliga B

Altendiez II – Heistenbach 1:1

VfL Altendiez II: Kurz, Rau, Backhaus, Matic, Krug, Meister (58. Bayer), Hoppe, Derdzinski, Stoll, Held (46. Nink), Weber.

TuS Heistenbach: Unkelbach, Gerlach (78. Pils), Altenhof, Schwarz, Weber, Philipps, Eberhard, Bloniarz (68. Diehl), Rupprecht, Schlebusch, Kaminski.

Schiedsrichter: Felix Eliah Salzmann (Hahnstätten). Tore: 0:1 Dominic Bloniarz (14.), 1:1 Ante Matic (44.). Zuschauer: 130.

Kamp-Bornhofen – Birlenbach II 1:1

SC Kamp-Bornhofen: Breitbach, Bieling, Kimmel (80. Ruckes), Gras, Ernst, Hunsänger, Grabowski, Schneider, Spengler, May, Wendling (44. Oetz).

SG Birlenbach/Balduinstein II: Fiedler, Hagn, Thalheim, Hartmann, Nazari, Scherer, B. Huwer, Bajrami, D. Huwer, Ebertshäuser (12. Kuhmann), Martirosjan (46. Wenzel).

Schiedsrichter: Stefan Henseleit (Bornich). Tore: 0:1 Daniel Huwer (12.), 1:1 Florian Spengler (43.). Zuschauer: 30.

Nievern II – Filsen 2:2

SG Nievern/Fachbach II: Gellweiler, Gerharz, Krämer (88. M. Deusner), Jochim, U. Turan, Seimel (58. Bernd), S. Waldorf (65. Gilberg), Gözler, F. Zaun, Ferber, Petrikowski.

SC SB Filsen: Kröber, Fingerle, Ruckes (70. Herzhauser), Kup, Moormann, Müller, Karen, Ugrinovic (70. Henn), Hewel, Stumm, Barnkow.

Schiedsrichter: Ferdinand Horlacher (Patersberg). Tore: 0:1 Martin Hewel (3.), 1:1 Umut Turan (41.), 2:1 Eigentor (62.), 2:2 Martin Hewel (78.). Zuschauer: 40. Zitate: SG-Trainer Swen Hannig: "Wir sind einfach nicht ins Spiel gekommen und müssen daher mit dem einen Punkt zufrieden sein." SC-Trainer Dirk Lambrich: "Von den Chancen her hätten wir hier gewinnen müssen. Aber die Mannschaft hat geschlossen eine sehr gut Leistung gezeigt."

Gückingen II – Niederneisen 1:3

TuS Gückingen II: Berg, Gjorgjiev, Schang, Petri, Dutine (78. Welter), Hickmann, Decher (60. Ceri), Stahl (78. Eberling), Müller, Möller, Elsen.

TuS Niederneisen: Lendle, Nink, Schäfer (70. Zyla), Mutas, Wagner, Dankof, Leonardt, Mack (50. Jung), Massold, Viehmann, Rauner.

Schiedsrichter: Horst Schallert (Limburg). Tore: 1:0 Andreas Möller (23.), 1:1, 1:2 beide Ken Rauner (30., 35.), 1:3 Ewald Viehmann (75.). Zuschauer: 50. Zitate: TuS Niederneisen-Trainer Dieter Nink: "Schweres Spiel auf dem Hartplatz, welches wir verdient gewonnen haben." TuS Gückingens Trainer Mario Welter: "Ein Unentschieden wäre aufgrund unserer Chancen gerecht gewesen."

Weinähr – Holzhausen 1:3

TuS Weinähr: Gerheim, Linscheidt, M. Nacke, Seibel, T. Lotz (60. F. Schäfer), D. Mono, Menze, Krissel (75. Feldenz), Rölz, Wolf, Böhm.

TuS Holzhausen: Wittmann, Sauerwein, Stutzmann, Labuschewski, Wollschläger, Maximilian Minor (70. Tessin), Struss, Nett (60. Dilixiati), Müller, Magnus Minor, Meyer (81. Bruchschmidt).

Schiedsrichter: Bernd Arnolds (Birlenbach). Tore: 0:1 Magnus Minor (3.), 0:2 Marcel Labuschewski (61.), 0:3 Björn Struss (65., Foulelfmeter), 1:3 Carsten Böhm (80.) Zuschauer: 50 Zitat: Holzhausens Trainer Alexander Struss: "Sehr, sehr schwer zu spielen. Aber wir haben verdient gewonnen." TuS-Trainer Murat Yüksel: "Verdienter Sieg von Holzhausen."

Hahnstätten – Becheln 5:1

TuS Hahnstätten: Rehbein, Fachinger, Tomasello, Rusotto (75. Altmeier), Gülbace, Jung, Sciarrino (65. Eckes), Bölter (46. Haas), Esposito, Grasso, Özgül.

SV Becheln: Franzmann, Pförtner, Bulut, Popiolek, Wagner, Asanaj, Derks, Metz, Yüksel, Dündar, Penno, Hergenhahn.

Schiedsrichterin: Elisabeth Burgard (Singhofen). Tore: 1:0, 2:0 beide Kevin Grasso (3., 35.), 2:1 Kevin Penno (63.), 3:1 Philipp Eckes (70.), 4:1, 5:1 beide Markus Altmeier (80., 85). Zuschauer: 45. Zitat: TuS-Trainer Renato Grasso: "Sehr nervöser Spielbeginn, aber die Jugendspieler haben für frischen Wind gesorgt."

Kreisliga C-Ost

SV Gutenacker – TuS Schönborn 4:1 (2:0). Tore: 1:0 Jens Maxeiner (23.), 2:0 Roman Miner (25.), 3:0 Marc Fischer (51.), 3:1 Chris-Yannick Ebertshäuser (55.), 4:1 Andreas Timm (76.). Vorkommnisse: Rote Karte gegen Jannis Maxeiner (63., TuS Schönborn). Gelb-Rote Karte gegen Chris-Yannick Ebertshäuser (65., TuS Schönborn). Schiedsrichter: Bernhard Lohrum (Staffel). Zuschauer: 70. Zitat: "Der sechste Sieg in Folge war auch in der Höhe verdient", so SVG-Trainer Marco Heymann nach dem überzeugenden Auftritt seiner Elf im Einrich-Derby.

TuS Hahnstätten II – TuS Attenhausen 4:3 (2:1). Tore: 1:0, 2:0 beide Thomas Weil (17., 35.), 2:1 Eigentor (45.), 2:2 Christian Müller (52.), 3:2 Lukas Fachinger (70.), 4:2 Thomas Weil (75.), 4:3 Martin Egert (79.). Vorkommnis: Pfostentreffer Attenhausen (81.). Schiedsrichter: Sven Kaulfersch (Mittelfischbach). Zuschauer: 30.

TuS Katzenelnbogen/Klingelbach II – VfL Holzappel 2:0 (1:0). Tore: 1:0, 2:0 beide Benedikt Kampschulte (30., 80.). Schiedsrichter: Martin Töpfer (Kaltenholzhausen). Zuschauer: 80.

VfR Winden – TuS Singhofen II 1:1 (0:0). Tore: 0:1 Patrick Höhn (48.), 1:1 Eugen Schmidt (92.). Schiedsrichter: Marcel Göttert (Nassau). Zuschauer: 60.

SV Kaltenholzhausen – SG Miehlen/Nastätten II 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Phaitun Murahan (44.), 1:1 Erik Nitz (55.), 1:2, 1:3 beide Theo Fanta (73., 85.). Schiedsrichter: Vincent Hardt (Heistenbach). Zuschauer: 40.

Kreisliga C-West

SG Nievern/Fachbach III – SG Dachsenhausen/ Gemmerich 1:0 (1:0). Tor: 1:0 Julian Ansel (25.). Schiedsrichter: Gebhard Linscheid (Winden).

SG Kaub/St. Goarshausen – TuS Dahlheim II 5:0 (2:0). Tore: 1:0 Kevin Schneider (38.), 2:0 Tobias Kunz (40.), 3:0 Jan Voss (66.), 4:0, 5:0 beide Miles Daniels (69., 75.) .Schiedsrichter: Klaus Bornhofen (Lahnstein). Zuschauer: 35.

TuS Lierschied – FC Lahnstein '06 9:2 (6:1) Tore: 1:0 Laurat Hasanaj (5.), 2:0 Tim Maus (17.), 3:0 Andreas Wrba (19.), 3:1 Angelo Loritz (21.), 4:1 Laurat Hasanaj (28.), 5:1 Andreas Wrba (31.), 6:1, 7:1 beide Antonius Jost (35., 60., Foulelfmeter), 8:1 Laurat Hasanaj (70.), 8:2 Angelo Loritz (75.), 9:2 Tim Maus (85.). Vorkommnisse: Lattentreffer TuS Lierschied, drei Lattentreffer FC Lahnstein. Schiedsrichter: Bernd Sopp (Bornich). Zuschauer: 80.

SG Arzbach/Kemmenau – VfL Bad Ems II 1:3 (0:3). Tore: 0:1 Thorsten Schönau (20.), 0:2 Claus Eschenauer (37.), 0:3 Christian Scheibe (43.), 1:3 Ralph Schöller (75.) Vorkommnisse: Pfostentreffer der beiden Bad Emser Daniel Knoll (40.) und Mattheusz Obrebski (65.). Schiedsrichter: Michael Meinecke (Horbach). Zuschauer: 25.

Kreisliga D-Ost

SV Allendorf-Berghausen – TuS Burgschwalbach II 1:4 (1:3). Tore der Gäste: 0:1, 1:2 beide Sharam Babaie (15., 33.), 1:3 Dirk Pulch (36.), 1:4 Dennis Baccari (75.) Schiedsrichter: Udo Bläß (Dörnberg).

TuS Holzhausen II – SV Diez-Freiendiez 2:3 (1:2). Tore der Platzherren: 1:0 Mark Bruchhäuser (10.), 2:2 Ramon Feldpausch (55.), 2:3 (79.) Schiedsrichter: Stefan Deutesfeld (Dausenau).

TuS Heistenbach II – TuS Weinähr II 6:1 (1:1). Tore: 0:1 Ralf Thor (35.), 1:1 Klaus Schmid (37.), 2:1 Moritz Krüger (50.), 3:1 Philipp Brötz (55.), 4:1 Uwe Schmid (65.), 5:1 Ferit Turan (75., Foulelfmeter), 6:1 Nico Wasserbauer (85.). Schiedsrichter: Christof Crecelius (Niederneisen).

Kreisliga D-West

SC Kamp-Bornhofen II (9) – TuS Lierschied II 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Werner Kelt (35.), 2:0 Christoph Nissen (75.) Schiedsrichter: Heinz-Jürgen Ochs (Koblenz).

SV Oelsberg II – SG Bornich/Bogel/Reitzenhain III 2:1. Tore der Gastgeber: 1:0 Philip Ulrich (30.), 2:1 Ramadan Shabani (80.). Schiedsrichter: Günter Herber (Gückingen).

SG Dachsenhausen/Gemmerich III – SV Braubach II 3:1 (1:1). Tore: 0:1 Arno Becher (65.), 1:1 Timo Gombert (18.), 2:1 Detlev Weimer (50.), 3:1 Markus Dany (77.). Schiedsrichter: Bruno Fiegert (Nievern).

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!