Man muss sich auch selbst pflegen

„Ich habe in meiner Jugend und während des Studiums meine pflegebedürftige, demenzkranke Oma über einen Zeitraum von zehn Jahren erlebt. Die damalige Zeit hat mich sehr geprägt, auch wenn ich selbst nicht die Verantwortung für die Pflege getragen habe. Das haben meine Eltern und die Geschwister meines Vaters getan. Aber ich habe es hautnah mitbekommen, weil meine Großmutter anfangs in der Nachbarschaft, dann bei uns in einem Eifeldorf nah Neuerburg im Eifelkreis Bitburg-Prüm mitgelebt hat.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net