Trier

Priester zu spät suspendiert: Heftige Kritik an Bischof Ackermann

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat sich den Vorwürfen seiner Kritiker gestellt und erneut Fehler bei der Aufarbeitung eines Missbrauchsfalls eingeräumt. Personelle Konsequenzen lehnte er indes ab.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net