40.000
Aus unserem Archiv
Schweich/Trier

LKW-Unfall auf der A 1: Reismehl verschmiert Fahrbahn – stundenlange Sperrung

Am Donnerstagmorgen (7. April) ereignete sich auf der BAB 1 ein folgenschwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge die Autobahn für mehrere Stunden gesperrt werden musste.

Schweich/Trier – Am Donnerstagmorgen (7. April) ereignete sich auf der BAB 1 ein folgenschwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge die Autobahn für mehrere Stunden gesperrt werden musste.

Wahrscheinlich aus Übermüdung kam gegen 6.40 Uhr der Fahrer eines aus den Niederlanden stammenden Sattelzuges in Höhe der Anschlussstelle Schweich mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Der LKW war in Fahrtrichtung Saarbrücken unterwegs und war mit 24 Tonnen Reismehl in loser Verpackung – sogenannten Big Packs – und 2400 Litern Lösungsmitteln, abgefüllt in 12 Fässern, beladen.

Wie Zeugen aussagenten und Spuren nahelegten, wurde das Fahrzeug langsam nach rechts gelenkt und crashte dort in die Aussenschutzplanke. Hier lenkte der Fahrer dann heftig gegen und fuhr quer über die Fahrbahn in die Mittelschutzplanke.

Eine große Fläche des Straßenbelages wurde durch das Reismehl bedeckt. Zunächst nicht klar, ob es sich bei dem Lösungsmittel um einen Gefahrstoff handelt. Den untersuchten dann Spezialkräfte der Berufsfeuerwehr Trier und gaben anschließend die Unfallstelle zur Bergung frei.

Die A 1 war für mehrere Stunden zwischen den Anschlussstellen Föhren und Schweich gesperrt. In die Fahrbahn ragten Teile der Mittelschutzplanke, so war auch die Überholspur der Gegenfahrbahn für die Zeit der Bergung gesperrt.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

14°C - 25°C
Donnerstag

15°C - 25°C
Freitag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!