40.000

Rheinland-PfalzGutachten zur zweiten Kommunalreform: Mehr als ein Schreckensszenario?

Carsten Zillmann

Es wäre eine gigantische Verschiebung kommunaler Platten. Was der Südwestrundfunk aus einem Gutachten über die Kommunalreform für Rheinland-Pfalz zitiert, käme einem Erdbeben gleich: Sieben kreisfreie Städte verlieren demnach ihre Unabhängigkeit genauso wie 600 Dörfer mit weniger als 300 Einwohnern. Dazu werden 24 Landkreise zu 14 verschmolzen.

In der Mitte des Landes entstünde aus den Kreisen Bad Kreuznach, Rhein-Hunsrück und Birkenfeld ein Megagebilde mit 340.000 Einwohnern, das eine größere Fläche als das Saarland abdeckt. Dieses Szenario hätte ...

Lesezeit für diesen Artikel (583 Wörter): 2 Minuten, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!