Archivierter Artikel vom 14.05.2018, 09:35 Uhr
Maulsbach

Vatertagstour des SV Maulsbach

Schützen wanderten über Kescheid nach Mehren

Foto: SV Maulsbach

An Christi Himmelfahrt trafen sich die Maulsbacher Schützen gemeinsam zum Gottesdienst in der Kirche zu Mehren. Im Anschluss an den Gottesdienst begrüßte der Erste Vorsitzende Frank Heuten das amtierende Königspaar Königin Michaela I. mit Prinzgemahl Klaus Wolter, den amtierenden Schülerprinzen Till Brankers sowie alle Mitwanderer.

Nun startete die über 40 Mann starke Truppe der Männer, geführt vom Hauptmann Burkhard Asbach durch den Mehrener Wald an der Burgwiese vorbei Richtung Kescheid. An einem idyllischen Plätzchen im Kescheiderwald wurde dann erstmal gemütlich eine kleine Stärkung zu sich genommen, bevor sie dann weiter Richtung Kescheid wanderten.

Das nächste Etappenziel war eine Schutzhütte zwischen Niedermühlen und Niedermaulsbach. Dort angekommen war Mittag angesagt. Frisch gestärkt mit gutem vom Grill, ging es dann weiter am Bachlauf des Mehrbaches entlang nach Mehren zum Feuerwehrhaus, wo an diesem Tag ein Grillfest gefeiert wurde.

Die Frauen und Kinder des SV Maulsbach mit Königin Michaela I. wanderten zur Hütte nach Fiersbach. Dort wurde dann gemeinsam zu Mittag gegessen.

Am frühen Nachmittag des Vatertages trafen sich dann beide Gruppen bei der Feuerwehr in Mehren, um den Tag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Mehr Infos unter www.sv-maulsbach.de.