Limburg

Großbrand im einem Limburger Mehrfamilienhaus: 40 Bewohner evakuiert

Es war in den letzten Tagen kalt gewesen in der Wohnung eines 48-jährigen Limburgers – das Zusatzheizgerät lieferte nun mehr als genug Wärme: Wegen eines technischen Defekts brannte das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Limburg-Blumenrod am Sonntagmorgen völlig aus. 14 Wohnungen mit 41 Mietern mussten evakuiert werden. Es war ein Großeinsatz mit Hindernissen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net