Plus
Rheinland-Pfalz

„Allgemeine Verunsicherung oder doch Krise?“ Ein Gastbeitrag von Ralf Hellrich (HwK Koblenz)

Wie geht es der Wirtschaft in Rheinland-Pfalz? Nicht besonders gut, zeigen Umfragen. Doch das Bild ist nicht einheitlich. Das Handwerk ist optimistischer. „Gerade im Handwerk ist es auch nicht Sache der Betriebe, sich der Zuversicht zu verschließen, sondern die Krisen, so sie denn tatsächlich kommen, zu meistern“, schreibt HwK-Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich in seinem Gastbeitrag.

Lesezeit: 3 Minuten
Die Stimmung in der Wirtschaft ist diffus. Auf der einen Seite sehen sich die Betriebe, gerade im Handwerk, nach wie vor mit einem starken Fach- und Arbeitskräftemangel konfrontiert. Auf der anderen Seite bewerten die meisten Wirtschaftsverbände die aktuelle Situation noch schlechter als im vergangenen Jahr. Im Hinblick auf die Zukunftsaussichten ...