Bingen

Fahrt ohne Versicherungsschutz

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Am 21.03.2024 gegen 10:30 Uhr wurde eine Streife der Polizei Bingen im Bereich der Hasengasse auf einen E-Scooter aufmerksam an dem kein Versicherungskennzeichen angebracht war.

Anzeige

Der 20-jährige Fahrer bestätigte in der nachfolgenden Kontrolle, keine Versicherung für den E-Scooter abgeschlossen zu haben. Neben der Einleitung eines Strafverfahrens wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde dem Fahrer zudem auch eine Blutprobe entnommen, da sich während der Kontrollmaßnahme der Verdacht einer Betäubungsmittelbeeinflussung bei dem Fahrer ergab. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell