Koblenz

Taschendiebstahl mit anschließender Verwertungstat

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild Polizei Foto: Friso Gentsch dpa

Am 25.01.2024 um ca. 11:40 Uhr wurde der Geschädigten im TEDI-Markt Neuwied die Handtasche aus ihrem Rollator entwendet.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

In dieser befanden sich 570 Euro Bargeld sowie diverse Dokumente der Geschädigten. Kurz darauf, um ca. 12 Uhr, wurden durch die weibliche Täterin mit der EC-Karte der Geschädigten an einem Geldautomaten der Sparda Bank in der Langendorfer Straße 100 Euro abgehoben. Hierbei wurde die Täterin videografiert.

Personenbeschreibung
– weiblich
– geschätzt 160 – 175cm groß
– ca. 25-40 Jahre alt
– schwarze Nike-Schuhe, schwarzer Rock, hellblaue Jeans-Jacke,
Schal, Brille

Lichtbilder können unter https://s.rlp.de/vWVak eingesehen werden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell