40.000
Aus unserem Archiv
Westerburg

Spielhalle in Westerburg überfallen: Zwei Täter auf der Flucht [Update]

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag eine Spielhalle in Westerburg überfallen. Eine groß angelegte Fahndung der Polizei blieb zunächst erfolglos. Die Täter sind auf der Flucht.

Diese Spielothek am Alten Markt ist in der Nacht zum Montag, 31. Juli 2017, überfallen worden. Foto: Röder-Moldenhauer
Diese Spielothek am Alten Markt ist in der Nacht zum Montag, 31. Juli 2017, überfallen worden.
Foto: Röder-Moldenhauer

Gegen 2.30 Uhr betraten zwei Männer die Spielhalle am Alten Markt in Westerburg. Gewaltsam überwältigten sie den Mitarbeiter der Spielothek und raubten Bargeld in geringer Höhe, wie die Polizei mitteilt. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Intensive Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit Unterstützung von zwei Diensthundeführern führten bisher nicht zur Festnahme der beiden Täter.

Täterbeschreibung:

  • Osteuropäisches Erscheinungsbild
  • große und kräftige Statur
  • bekleidet mit schwarzen Arbeitshosen/Cargohosen.

Hinweise an die Polizei in Westerburg unter Telefon 02663/98050.

[Update, 11:00 Uhr:] Kriminalhauptkommissar Dieter Püsch von der Polizeiinspektion Westerburg erklärt auf Anfrage unserer Zeitung: „Die Ermittlungen sind angelaufen. Das ist sehr ermittlungsintensiv.“ Wie hoch die Beute der Räuber ist, könne noch nicht gesagt werden. Ob schon einmal in diese Spielothek eingebrochen wurde, konnte er nicht sagen. Insgesamt aber sei das Halbjahr „etwas ruhiger“ im Vergleich zum Vorjahr, was Raubüberfalle betrifft.

me/eck/bau

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Sonntag

15°C - 28°C
Montag

15°C - 26°C
Dienstag

14°C - 27°C
Mittwoch

15°C - 27°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.