40.000

Kreis Bad KreuznachWinzer und Landwirte erleichtert: Weg für weitere Planwagenfahrten scheint frei

Kreis Bad Kreuznach. Die Gefahr, dass die beliebten Planwagenfahrten der Winzer und Landwirte durch zu viele Vorgaben und eine überbordende Bürokratie ausgebremst werden, scheint gebannt: In einer großen Gesprächsrunde habe man sich mit Wirtschafts-Staatssekretär Andy Becht auf einen Kompromiss geeinigt, berichtet Thomas Höfer, Präsident des Weinbauverbandes Nahe, auf Anfrage des „Oeffentlichen“.

Der bürokratische Aufwand für Planwagenfahrten soll jetzt längst nicht mehr so hoch sein wie zunächst vom Ministerium vorgegeben. Foto: Désirée Thorn

Die Regelungen waren wegen Auswüchsen an der Mosel, ...
Lesezeit für diesen Artikel (265 Wörter): 1 Minute, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Montag

3°C - 5°C
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 6°C
Donnerstag

4°C - 6°C
epaper-startseite