Archivierter Artikel vom 15.05.2018, 19:43 Uhr
Plus
Koblenz/Diez

Verurteilter Mörder stach in JVA Diez auf Ehefrau ein: Thorsten S. gesteht Bluttat

Es ist ein grauer Novembernachmittag als Thorsten S. seine Ehefrau im Besuchsraum der JVA Diez trifft. Die 30-Jährige hat ihre beiden Kinder im Schlepptau, S. eine Porzellanscherbe in der Socke. Knapp drei Stunden später zerreißt sich der 36-Jährige sein T-Shirt und beschimpft seine Frau als Ratte. Die liegt zu diesem Zeitpunkt bereits blutüberströmt am Boden. Mit Stichwunden an der Schläfe, am Hals, an der Brust, am Rücken und an ihren Armen.

Eugen Lambrecht Lesezeit: 3 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema