Archivierter Artikel vom 13.08.2020, 20:35 Uhr
Plus
Schönborn

Unterschriften gesammelt: Bürgerentscheid zu Mobilfunkmast in Schönborn?

Werden nun in Schönborn die Bürger über die Umsetzung eines geplanten Mobilfunkmasts entscheiden? Und ist damit doch noch nicht das letzte Wort in der Sache gesprochen? Denn eigentlich schien die Angelegenheit erledigt zu sein, nachdem Ende Mai die Mitglieder des Gemeinderats einen einstimmigen Beschluss fassten. Dieser sah vor, der Deutschen Telekom den Auberg (Flur 24) als Standort für einen neuen Mobilfunkmast vorzuschlagen (wir berichteten). Damit wurde auch ein vorläufiger Schlusspunkt unter einer längeren politischen Diskussion gesetzt. Eine Diskussion, welche den rund 700 Einwohner zählenden Ort bereits seit dem vergangenen Herbst beschäftigte und in deren Verlauf unter anderem eine Informationsveranstaltung in der Schönbornhalle stattfand, die Gemeinde ein Mobilfunkgutachten beim TÜV Süd in Auftrag gab und mit der Flur 7 am Steinkraut auch ein alternativer Standort ins Auge gefasst wurde.

Von Johannes Koenig Lesezeit: 3 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema