Archivierter Artikel vom 06.07.2021, 06:00 Uhr
Plus
Limburg-Weilburg

Nach umstrittener Corona-Impfung des Limburger Landrats: Kreistag setzt Akteneinsichtsausschuss ein

Ein Akteneinsichtsausschuss wird Corona-Impfungen Anfang des Jahres unter die Lupe nehmen. Unter anderem hatten Landrat Michael Köberle (CDU) und andere Mitglieder des Krisenstabs des Kreises eine Schutzimpfung erhalten, obwohl sie laut damaliger Priorisierung nicht an der Reihe gewesen wären. Wer die Personen sind, die neben Köberle geimpft wurden, wollen Teile der Oppositionsparteien wissen. Doch eine Mehrheit des Kreistags ist dagegen – der Datenschutz wiege schwerer.

Von Mika Beuster Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema