Bad Ems

Vielfalt im Kurtheater: Kurzweil regiert die lange Kabarettnacht

Der intellektuelle Mahner. Das bajuwarische Schlitzohr. Die schräge Sängerin. Wer auf Schubladen steht, könnte angesichts der 19. langen Casablanca-Kabarettnacht vielleicht am ehesten diese drei aufziehen – allerdings nur, um die Künstler am Ende dann doch nicht dort hineinzustecken. Denn was am vergangenen Samstagabend im Bad Emser Kurtheater über die Bühne ging, war so viel mehr, als sich mit ein paar Schlagworten zusammenfassen lässt.

Ulrike Bletzer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net