Kreis Birkenfeld/Shenzen

Deutsches Edelsteinmuseum kooperiert mit China

Das Deutsche Edelsteinmuseum Idar-Oberstein und das Schmuckmuseum in Shenzhen/China wollen künftig enger zusammenarbeiten. Die jüngste Wirtschaftsreise der Oak Garden Holdings, Hoppstädten-Weierbach, und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Nationalparklandkreises Birkenfeld wurde auch zur Unterzeichnung einer Absichtserklärung zur projektbezogenen Zusammenarbeit genutzt. Schon im Frühjahr dieses Jahres wurde seitens des Jewelry Museum of Shenzhen der Wunsch geäußert, mit dem weltweit einzigartigen Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein eine Kooperation einzugehen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net