Archivierter Artikel vom 01.01.2017, 16:00 Uhr
Plus
Unkel

Inspiriert von Unkel: Künstlerin eröffnet Atelier

Für jeden Künstler ist der Platz, an dem er lebt und arbeitet, der Ort seiner persönlichen Inspiration. Der Ort, an dem seine Visionen Wirklichkeit werden können. Denn Künstler und Ort leben sozusagen in Symbiose. Das jedenfalls findet Martine Seibert-Raken, die diesen Ort für sich in der Kunst- und Kulturstadt Unkel gefunden hat.

Lesezeit: 3 Minuten