Wissen

Wissener DRK hatte doppelt Grund zu feiern

In Wissen sind 100 Jahre DRK-Ortsverein und 55 Jahre Fernmeldegruppe im DRK-Ortsverein gefeiert worden. Carsten Henn, Leiter der DRK-Bereitschaft Wissen, und Toni Leidig, stellvertretender Leiter, begrüßten im Saal des katholischen Pfarrheims in Wissen zahlreiche Gäste. Es war aber auch die Feier eines Mannes, der im Fernmeldewesen des DRK-Ortsvereins Wissen und im gesamten Land Maßstäbe setzte: Manfred Lauer. Er gründete vor 55 Jahren den Fernmeldedienst im Ortsverein Wissen und im Kreisverband Altenkirchen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net