Koblenz

Nicht viel große Politik im Zuch: Das „Trumpeltier“ trampelte in Koblenz ziemlich allein

Sturmtief „Bennet“ hat die Koblenzer Narren verschont. Trotz Verschiebung und Verkürzungen lief der Koblenzer Zuch fast nach Plan – wären da nicht die heftigen Schauer zu Beginn gewesen, die so manchem das Zuschauen verleideten.

Reinhard Kallenbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net