Archivierter Artikel vom 28.02.2014, 09:29 Uhr
Koblenz

Koblenz: Demo gegen rechts am Vorabend des Aufzugs

Nicht nur am Samstag, 15. März, wird es eine Gegendemo anlässlich des geplanten Aufmarsches von Neonazis in Koblenz geben.

Nicht nur am Samstag, 15. März, wird es eine Gegendemo anlässlich des geplanten Aufmarsches von Neonazis in Koblenz geben, bereits am Vorabend soll ein Zeichen gegen rechts gesetzt werden: Die Initiative „Kein Vergessen“ ruft am Freitag, 14. März, zu einer Gegendemo auf, wie sie auf ihrer Internetseite meldet. Treffpunkt ist um 19 Uhr der Hauptbahnhof. Von dort sollen die Teilnehmer „gut gelaunt mit Musik auf die Straße gehen“, um zu zeigen: „Schängel gegen Nazis und gegen Rassismus!“ Geplant ist eine Demo durch die City, bei der die Menschen aufgefordert werden sollen, an den Gegenkundgebungen am folgenden Samstag teilzunehmen. Mehr Infos unter www.initiativekeinvergessen.blogsport.de