40.000

Anwalt kritisiert Staatsanwaltschaft: "Die Anklage ist ziemlich wirr"

Die Anklageschrift des wohl längsten Neonaziprozesses in der Geschichte von Rheinland-Pfalz zählt 926 Seiten – aber aus Sicht des Koblenzer Anwaltes Sylvain Lermen (41) ist sie lückenhaft und ziemlich wirr: "Sie wurde in wenigen Monaten mit ganz heißer Nadel gestrickt."

Anwalt Sylvain LermenFoto: privat

So begründet Lermen seine Kritik: Am 19. Februar 2011 kam es in Dresden am Rande einer Demonstration zum Gedenken an die Bombardierung der Stadt im Februar ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!