40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Das iPad taugt durchaus als Arbeitsmittel
  • Aus unserem Archiv

    Das iPad taugt durchaus als Arbeitsmittel

    Albrecht Kahl, RedakteurPrivat vor allem dann, wenn ich schnell online etwas checken will – das iPad ist schneller gestartet als der Laptop. Die Nutzungsdauer ist allerdings eher kurz, will auch heißen: Ich lese keine langen Texte dort.

    Die E-Paper-App der Rhein-Zeitung nutze ich so gut wie nicht, es besteht für mich kein Bedarf, ich lese lieber die Printausgabe. Sehr angenehm ist für mich – und damit komme ich zur dienstlichen Nutzung -, dass ich via iPad auch in Crossmedia arbeiten kann, dem Redaktionssystem der Zeitung. Während längerer Konferenzen habe ich das iPad immer dabei, verfolge den Maileingang und bearbeite Mails beziehungsweise leite diese in die jeweiligen Crossmedia-Ordner weiter.

    Zu Hause nutze ich für die Arbeit in Crossmedia den Laptop – weil’s schneller geht und es mit der Tastatur und dem hochgeklappten Bildschirm komfortabler ist.

     

    Doppelseite: RZ-Mitarbeiter erleben das iPadSchnell noch die 148 000 Mails checkeniPad ist für alle in der Familie daMit dem Lesegerät im BettEine immer länger werdende Liste nützlicher Appsweitere Links
    Deutschland & Welt Extra
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!