40.000

KoblenzUmfrage zwischen Glühweinbuden: Singen Sie eigentlich an Weihnachten? (Audioslideshow)

Nicht nur der Geruch nach gebrannten Mandeln, der sich derzeit in den Straßen der Koblenzer Altstadt verbreitet, ist einmalig. Auch die Klangkulisse, die sich in diesen Tagen rund um den Weihnachtsmarkt aufbaut, bleibt im Ohr. Unter angeregte Gesprächsfetzen und Lachen mischen sich Alphornklänge eines einsamen Straßenmusikers, das Klirren von Glühweintassen und poppige Weihnachtslieder aus der Dose. Das ist die eine Seite des klingenden, vorweihnachtlichen Koblenz. Doch welche Melodie mag die Stadt am Heiligabend selbst spielen? Eine Straßenumfrage stellt Weihnachtsmarktgängern die entscheidende Frage: Singen Sie eigentlich an Weihnachten?

Von unserer Reporterin Melanie Schröder

Peter Oster verneint diese Frage mit einem freundlichen Kopfschütteln. Er arbeitet auf dem Weihnachtsmarkt und ist ganztägig von Hits wie "Jingle Bells" oder "Rudolph the Red ...

Lesezeit für diesen Artikel (294 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Musik & Konzert regional
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!