40.000

WiesbadenMann Mobilia will jetzt alles abreißen

Mario Bohrmann ist sauer. Am gestrigen Dienstag erfuhr der Sprecher der Initiative für mehr Lebensqualität – Biebricher gegen Verkehr XXL von den geänderten Plänen des Möbelhauses Mann Mobilia. Und davon, dass der Magistrat sie durchgewunken und an die Ortsbeiräte weitergeleitet hat. "Das ist doch ein abgekartetes Spiel", sagt Bohrmann. Und verweist auf ein laufendes Eilverfahren, das unter den gegebenen Umständen wohl scheitern dürfte, befürchtet er.

Mann Mobilia will nicht mehr nur das Mitnahmecenter abreißen, sondern das gesamte Möbelhaus, um an derselben Stelle neu zu bauen. Die Verkaufsnutzfläche soll etwas verkleinert werden. Geplant sind 42 806 ...
Lesezeit für diesen Artikel (434 Wörter): 1 Minute, 53 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mainz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Mittwoch

3°C - 12°C
Donnerstag

6°C - 14°C
Freitag

6°C - 14°C
Samstag

3°C - 14°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach