Eckdaten: Hendrik Hering

Das Wichtigste in Kürze:

SPD-Fraktionschef Hendrik Hering
SPD-Fraktionschef Hendrik Hering
Foto: dpa

Hendrik Hering (47) stammt aus Hachenburg im Westerwald, wo er als Stadtbürgermeister amtierte. Er hat in Mainz Rechtswissenschaften studiert und ist beruflich eigentlich immer in Rheinland-Pfalz geblieben. Hering gilt als heimatverbunden und als leidenschaftlicher Langstreckenläufer. Wer gut zu Fuß ist, mit dem bespricht der SPD-Fraktionschef auch gern mal etwas bei einer Runde durch den Wald. Hering kann inzwischen viel Regierungserfahrung in unterschiedlichen Ministerien vorweisen. In seiner Zeit als Wirtschaftsminister hat er ein dichtes Netz an Kontakten gespannt. Der Westerwälder wollte unbedingt Fraktionschef seiner Partei werden. Damit ist er für alle wichtigen Landesthemen zuständig.