Archivierter Artikel vom 27.06.2013, 07:28 Uhr

Wochenendplaner: Treffen der Geocaching-Fans

Geocaching ist die moderne Form der Schatzsuche oder Schnitzeljagd – man lädt sich die Koordinaten eines Caches, also eines Schatzes, aus dem Internet und sucht ihn dann mithilfe eines GPS-Navigationsgerätes auf.

Von Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. Juni, wird Koblenz zum Treffpunkt für Tausende Geocaching-Fans aus Deutschland und dem Ausland. Beim „Project Eck“ gibt es am Deutschen Eck und auf der Festung Ehrenbreitstein nicht nur viele Caches zu entdecken, auch ein Rahmenprogramm wird geboten.

Nach dem Auftakttreffen bei freiem Eintritt am Freitag geht es am Samstag auf der Festung richtig rund. Dort wird ein Programm mit Unterhaltung, Führungen, Vorträgen, Wettbewerben und Spielen geboten. Und natürlich können viele Caches gesucht werden.

Infos: www.project-eck.de