Archivierter Artikel vom 20.03.2013, 07:19 Uhr
Plus

Selbsttäuschung: „Oh it's like home“ in der Halle Kalk in Köln

Bei der Selbsttäuschung genügt die Einbildung kleinster Übereinstimmungen, um einen Ort, einen Geruch, eine Stimme oder die Umrisse einer Menschengestalt mit der gespeicherten Vorstellung von „Zuhause“ gleichzuschalten. Das Bewusstsein liebt solche Fehlzündungen und bastelt aus ihnen verführerische Wahrheiten.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema