Archivierter Artikel vom 30.08.2012, 09:50 Uhr
Plus

MRZ-Kommentar: Mehr Fantasie, bitte!

Schön, wenn sich alle einig sind, dass in Mainz Platz für Kulturinitiativen fehlt. Weniger schön, wenn es angesichts leerer Kassen bei der gemeinsamen Bestandsaufnahme bleibt. Wenn jetzt, nach der Räumung des besetzten Hauses in der Oberen Au-straße, der politische Lösungswille erlahmt, ist das nicht nur ein Armutszeichen für die Stadt; bis zur nächsten halb bis ganz illegalen Aktion ist es dann auch nur eine Frage der Zeit.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 37 weitere Artikel zum Thema