Archivierter Artikel vom 14.09.2012, 06:53 Uhr
Plus
Mainz

Grosse lädt Hausbesetzer zum Mitwirken ein

Zum ersten Treffen der neuen Arbeitsgruppe, die sich die Vermittlung von günstigen Räumen für freie Kulturinitiativen bemühen will, sind in der nächsten Woche auch die ehemaligen Besetzer aus der Oberen Austraße 7 eingeladen. Damit werde das Angebot eingelöst, nach Beendigung der Besetzung ins Gespräch zu kommen, sagte Kulturdezernentin Marianne Grosse (SPD) im Gespräch mit der MRZ.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 37 weitere Artikel zum Thema