Archivierter Artikel vom 10.05.2013, 07:31 Uhr
Plus

Kunst & Konzert: Künstlerische Gemeinsamkeit

Seine ersten künstlerischen Schritte machte Welf Schiefer in Nacht- und Nebel-Aktionen als Sprayer mit Graffiti. Ein Künstler mit Freude am Risiko, blitzschnellen Reaktionen und schöpferischer Spontaneität, mit der Absage an Behäbigkeit und Konvention also.

+ 5 weitere Artikel zum Thema