Archivierter Artikel vom 08.11.2012, 17:20 Uhr
Plus

Schlossfastnacht ist nichts für breite Hintern

Im großen Saal des Kurfürstlichen Schlosses werden schmalere Stühle aufgestellt. Damit soll gewährleistet werden, dass bei den dortigen Fastachtssitzugen genau so viele Besucher lachen und schunkeln können wie bisher. Aus Brandschutzgründen steht weniger Platz zur Verfügung.

Lesezeit: 2 Minuten