Plus
Mainz

Fluglärm-Demo: Politiker rufen zum Protest auf

Luftnot im Flugzeug
Lungenpatienten sollten sich rechtzeitig vor der Reise erkundigen, ob im Flugzeug ein Sauerstoffgerät zur Verfügung gestellt werden kann. (Bild: dpa) Foto: dpa (Archivbild)
Lesezeit: 1 Minute

Der Verein „Lebenswertes Mainz“ plant am Samstag eine Großdemonstration in Mainz. „Nur wer uns vor Fluglärm schützt ist wählbar“ heißt es auf dem Flugblatt. Los geht es um 11 Uhr am Mainzer Hauptbahnhof. Die Demo richtet sich gegen Fluglärm und den Ausbau des Frankfurter Flughafens.

Mainz - Der Verein "Lebenswertes Mainz" plant am Samstag eine Großdemonstration in Mainz. "Nur wer uns vor Fluglärm schützt ist wählbar" heißt es auf dem Flugblatt. Los geht es um 11 Uhr am Mainzer Hauptbahnhof. Die Demo richtet sich gegen Fluglärm und den Ausbau des Frankfurter Flughafens. Neben dem Verein rufen ...