Archivierter Artikel vom 08.11.2012, 11:06 Uhr

Fachoberschule ab August 2013: Bewerbung, Warteliste

Zur Fachoberschule bewerben kann man sich bei einem persönlichen Termin ab 28. Januar. Er ist im Sekretariat unter Tel. 02644/970 810 zu vereinbaren.

Nötige Unterlagen und Voraussetzungen: Halbjahreszeugnis der 10. Klasse (Durchschnitt nicht schlechter als 3,0 und in Deutsch, Mathematik und Englisch mindestens Note 4); Lebenslauf mit Foto; Praktikumsvertrag oder vorläufige Zusage, die bis Mai endgültig nachgereicht werden muss. Erhält er eine Zusage, muss der Schüler den Platz kurzfristig annehmen, sonst rücken andere nach.

müt