40.000

WilnsdorfKlöckner ist als Dritter schnellster AK-Läufer

Raus aus dem Dorf, hinein in den Wald: Das hatten sich die Macher des beliebten und bekannten Gückellaufs nach der 20. Veranstaltung in und rund um ihren Ort Anzhausen gesagt und den Lauf in diesem Jahr zum ersten Mal auf das "Höhwäldchen" verlegt. Dort, im neuen Wieland-Stadion, der Fußball- und Leichtathletikstätte der Wilnsdorfer Vereine, hatte sich der Ausdauer-Sportclub (ASC) Weißbachtal in den vergangenen Jahren in Eigenleistung ein Sportheim gebaut und nahm dieses neue, eigene Domizil zum Anlass, es auch wettkampfmäßig zu nutzen.

Mit dem 1. Wieland-Waldlauf, dem zugleich siebten Lauf der zehnteiligen Serie um den 27. Ausdauer-Cup, ging es dort - unweit des großflächigen Schul- und Sportzentrums - hinein in den Siegerländer ...

Lesezeit für diesen Artikel (423 Wörter): 1 Minute, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Leichtathletik (H)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach