40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Rhein-Lahn
  • » Holzheimer A-Jugend: Ohl kritisiert Einstellung
  • Aus unserem Archiv
    Idstein

    Holzheimer A-Jugend: Ohl kritisiert Einstellung

    Nachbarn kennen sich besonders gut, kennen die Stärken und Schwächen des Anderen. Das bekam die Holzheimer A-Jugend am Samstag bei ihrem knappen 33:30 (13:12)-Erfolg im Oberliga-Derby beim TV Idstein zu spüren.

    "Die Idsteiner waren sehr gut auf uns eingestellt", beobachtete Gunter Ohl, der Stefan Wolfgram auf der Trainerbank vertrat. So taten sich die Ardecker am Hexenturm schwer. Nach einer Viertelstunde führte Holzheim bereits mit vier Toren, aber dann kehrte der Schlendrian ein. "Die Einstellung war zu lasch. Fast jeder spielte unter Normalform", bemängelte Ohl, dass sein Team die Vorentscheidung verpasste.

    Stattdessen biss sich Idstein fest und schaffte den Anschluss. Bis weit in die Endphase hinein blieb die Partie eng. Holzheim führte meistens mit einem oder zwei Toren Vorsprung, aber der TV Idstein ließ sich nicht abschütteln und glich immer wieder aus.

    Torwart Erik Fischer leitete schließlich die Entscheidung zu Gunsten der Gäste ein. Mit seinen Paraden und langen Bällen brachte er Tempogegenstöße auf den Weg, die die Schützen zum glanzlosen Auswärtssieg nutzten.

    TuS Holzheim: Fischer - Rompel (1), Wolfgram (10), Koch (1), Moos (6/1), Meffert (4), Heep, Salamanca (3), Ohl (5), Biehl (3).

    Handball (R)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach