40.000
Aus unserem Archiv
Waldböckelheim

Mädchen im Mittelpunkt

Von Mittwoch bis Samstag lädt die TuS Waldböckelheim bereits zum 26. Mal zum Walter-Schmidt-Gedächtnisturnier für Jugendfußballer ein. Los geht es am heutigen Mittwoch um 18 Uhr mit den C-Junioren. Am Donnerstag folgen die E- und D-Junioren. Am Samstag gehen noch die Kleinen (G- und F-Junioren) aufs Feld. Der Freitag steht dagegen ganz im Zeichen der Mädchen. Die Waldböckelheimer richten nämlich den Tag des Mädchenfußballs für die Kreise Bad Kreuznach und Birkenfeld aus. Die Veranstaltung ist vor allem für Mädchen gedacht, die noch nicht in einem Verein organisiert sind. Sie erhalten die Möglichkeit, den Fußball für sich zu entdecken. Von 11 bis 15 Uhr gibt es deshalb Schnuppertrainingseinheiten und Kleinfeldspiele. Zudem können Mädchen im Alter von sechs bis 16 Jahren das Fußball-Schnupper-Abzeichen erwerben. Eine Bundesligaspielerin und die Jugendleitung der TuS informieren über Erfahrungen und Möglichkeiten im Mädchenfußball. Um 18 Uhr steigt dann noch ein Turnier für C-Juniorinnen-Teams. Die TuS Waldböckelheim freut sich auf alle Fußball-Interessierten, die während der Turniertage den Weg auf ihre Anlage findet. olp

Jugendfußball Südwest
Meistgelesene Artikel
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach