Bad Kreuznach

Zweite Regionalliga: Winkler muss bei der Teamplanung feinfühlig vorgehen

In der Zweiten Hallenhockey-Regionalliga geht es eng zu. Drei Teams stehen mit sechs Punkten ganz vorne, die beiden weiteren Mannschaften weisen null Zähler auf. Am Sonntag um 11 Uhr stehen sich im TFC Ludwigshafen und im Kreuznacher HC zwei Teams aus beiden Gruppierungen gegenüber.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net