Bad Kreuznach

KHC braucht zehn Anläufe für ein Tor

Im fünften Spiel gingen die Hockey-Männer des Kreuznacher HC erstmals leer aus. Ihr Oberliga-Heimspiel gegen den bis dato sieglosen TSV Schott Mainz II verloren sie mit 2:4 (2:2).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net